Zeigt alle 6 Ergebnisse

KAMELOGANA – ein deutscher Künstler

Er ist der Gründer des Kamelogana-Projekts im Jahr 2003, das internationale Künstler zusammenbringt, um durch Ausstellungen oder Spendenaktionen für den Frieden zu arbeiten.

Es gibt zwei charakteristische und wiederkehrende Motive in seinen Werken. Ein zweihöckriges Kamel und eine vierblättrige Blume. Motive, die sich in allen seinen Kunstwerken wiederfinden lassen. Als Schablonenkünstler stellt er Papierschablonen für seine Kunstwerke her. Mit einem Skalpelmesser schneidet er den Entwurf des Bildes von Hand aus und überträgt die Motive mit Schablonen und Sprühfarbe auf verschiedene Bildträger.

Seine Schablonen, die er in “Trojanische Frauen” verwendet, sind Träger einer Vision für Schönheit, Liebe und Frieden in der Welt.

Bislang präsentierte er seine Werke in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen, wie etwa 2010 in der Benefizausstellung Kamelogana Project PAX”, zusammen mit seinen Freunden aus Frankfurt a.M., dem jüdischen Maler Max Weinberg und dem Imam der Noor-Moschee, Hadayatullah Hübsch in Frankfurt a.M., Sachsenhausen. In diesem Jahr wurde sein Kunstwerk ‘Collection Feed Your Head’ beim internationalen Stencil Art Prize in Australien auf dem Titelblatt des Jubiläumsbuches CUT: 10 Years of the Stencil Art Prize abgebildet.

Kamelogana

999

1.800,00 

Kamelogana

AP / ASTRO PEACE

900,00 
900,00 

Kamelogana

PX

1.800,00 
900,00 
1.800,00